Das mit dem Radsport geht schon eine Weile .... Ja, ich saß auch schon mal selbst auf dem Rennrad. Ist aber eine Weile her ....

Es hat immerhin für lange RTF's gereicht und über 300 km am Tag waren es auch mal. DIE Tour aber war eine Tour mit dem Rennrad über die Alpen, sehr cool!!

Dann hat es mich zu den Radrennen gezogen, ok nicht AUF dem Rad, aber ganz dicht dran. Ganz schnell saß ich am Rechner und war für das Ergebnis zuständig. Und irgendwie bin ich das auch noch heute :-). Genau so wie es mir Gerhard Stenzel und Christian Below jahrzehntelang vorgemacht haben.

Aus den Erfahrungen heraus, habe ich dann ein kleines Unternehmen gegründet. So ist dann 2006 HERZOG-SPORT entstanden.

Anfangs waren es Rennen in Mecklenburg-Vorpommern, aber schnell war ich dann auch in anderen Bundesländern unterwegs. Norddeutsche Klassiker wie Hamburg-Volksdorf, Rund um Ascheffel und den Giro in Nortorf durfte ich auswerten. Meisterschaften der Landesverbände, Norddeutsche Meisterschaften und auch Deutsche Meisterschaften habe ich betreut. 

Rundfahrten in Hamburg (Young Classics) und Berlin (kids tour) sind immer Höhepunkte im Programm.

Und im Winter versorge ich die Short Tracker in der Eishalle Rostock bei ihren Wettbewerben mit den korrekten Ergebnissen.

 

Christian Herzog